Allgemeine Geschäftsbedingungen für Gutscheine

Für den Erwerb von Gutscheinen gelten folgende Bedingungen:

Der Gutschein wird von Rossini-Gastronomie GmbH auf den vom Kunden angegebenen Betrag ausgestellt. Der Gutscheinvertrag kommt zwischen dem Kunden und Rossini-Gastronomie GmbH durch die Bestellung des Gutscheines durch den Kunden und die Zusendung des bestellten Gutscheins zustande.

Der Gutschein wird mit Rechnung von Rossini-Gastronomie GmbH an die Adresse des Kunden ausgeliefert. Hierfür wird eine Bearbeitungsgebühr von € 3,- berechnet. Der Gutschein kann entweder vom Kunden selbst oder durch eine vom Kunden schriftlich in den Gutschein eingesetzte Person erfolgen.

Die Inzahlungnahme des Gutscheines erfolgt zum genannten Wert. Eine Barauszahlung auf den Gutschein ist nicht möglich.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung zu bieten. Durch das Surfen auf unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. genauere Infos